Tauchen in NRW

tauchen-in-nrw
©Guduru Ajay bhargav - Pexels.com

Nicht immer ist es nötig ans Meer zu Reisen um seinem geliebten Hobby nachzugehen. Manchmal reicht ein Blick um die Ecke. Für alle begeisterten Hobbytaucher und solche die es werden wollen, stellen wir hier einige beliebte Spots in NRW zum Tauchen vor.

Tauchen in NRW: Beliebte Tauchorte

Nachfolgend findet ihr viele beliebte Orte in NRW die von anderen Besuchern häufig als positiv bezeichnet werden.

Tauchen in Köln

Köln hat nicht nur jede Menge Sehenswürdigkeiten wie den Kölner Dom, das Schokoladenmuseum, das Phantasialand und ist nicht nur die größte Stadt in NRW mit knapp 1,1 Millionen Einwohnern. Nein, Köln bietet auch für begeisterte Taucher jede Menge schöne Orte zum Tauchen an.

Hier eine Auflistung von genialen Plätzen in Köln:

  • BlueMarlin
  • Underwater No 1
  • Dolphin Divers
  • Deutscher Unterwasser Club Köln, Kurs: DUC Köln
  • Diveteam/Köln
  • Diving Cologne

Neben diesen beliebten Orten gibt es sicher noch viele weitere in Köln. Ein weiterer Vorteil an Köln? Drumherum gibt erreicht ihr schnell weitere Plätze an denen ihr eure Abenteuerlust ausleben könnt.

Tauchen in Monte Mare Rheinbach

Das Monte Mare in Rheinbach vereint Schwimmbad, Saune und Wellness in einem. Für alle Tauchfans gibt es hier ein ganz besonderes Angebot. Indoor-Tauchen bei angenehmen 28° Wassertemperatur. Ebenfalls können sich hier ambitionierte Taucher nach Scuba School International-Standard ausbilden lassen und verschiedenste Tauchkurse und -scheine machen.

Mehr über das Monte Mare hier.

Tauchen in Siegburg

Dive4Life und Oktopus Siegburg sind die Tauchzentren in Siegburg, wenn ihr schon ausgebildete Taucher seid oder es werden wollt. Ihr könnt Schnupperkurse besuchen oder Tauchscheine absolvieren. Je nachdem worauf ihr Lust habt und vor habt.

Tauchen im Möhnesee

Es ist Sommer, die Sonne strahlt und ihr wollt einfach nur das Wasser genießen? Dann ab zum Möhnesee. Dort könnt ihr dank Sporttaucher-Möhnsee e.V. und der Tauchschule Bubblemaker eurer Abenteuerlust nachgehen.

Tauchen im Tauchcenter Nullzeit

Das Tauchcenter Nullzeit befindet sich in Duisburg und bietet ein breites Angebot an. Neben Schnupperkursen gibt es Wochenendkurse und Ausbildungen zum Tauchlehrer. So könnt ihr eure Fähigkeiten ausbauen in CMAS Bronze, Silber und Gold. CMAS ist eine international anerkannte Ausbildungsorganisation.

Ein besonderes Highlight im Tauchcenter Nullzeit sind die organisierten Gruppenreisen. 2019 stehen Mosambik, Ägypten, die Philippinen und Mexiko auf dem Plan. Mehr Informationen zum Tauchcenter Nullzeit und deren Angeboten erhaltet ihr hier.

Schnuppertauchen in Köln

Wenn du bisher nicht getaucht bis und nur mal reinschnuppern möchtest, mal wissen willst wie die Schwerelosigkeit des Wassers sich anfühlt, dan gibt es genau die passenden Angebote für dich in Köln. In Köln gibt es viele Unternehmen die Schnupperkurse anbieten. Einige davon sind:

  • BlueMarlin
  • Underwater No 1
  • DiveTeamKöln
  • DUC Köln e.V.

Wenn du also Lust auf ein ersten Abenteuer hast, solltest du diese Spots ausprobieren.

Für alle anderen: Indoor-Tauchen in Holland

Wenn dir Deutschland zu klein ist und du schon alle Angebote ausprobiert hast, dann bietet unser Nachbar jede Menge schöne Plätze für dich. Dort kannst du dich austoben und deiner Reiselust nachgehen ohne direkt irgendwohin fliegen zu müssen.

Todi bvba oder die Dive World in Endschede sind beliebte Orte für Hobbytaucher.

Bei uns findest du die passende Tauchmaske.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*